Das Veranstaltungsprogramm rund um die Glasarche:

Für weitere Veranstaltungen nach unten scrollen!

  • 23. Mai 2024 – Schnitzeljagd zur Glasarche für alle Kinder von 6-12 Jahren (Evangelische Gemeinschaft)
  • Am 26. Mai finde um 16 Uhr das nächste Konzert in der Hirzbacher Kapelle statt. Wir empfehlen den Konzertbesuchern vorweg oder im Anschluss einen Spaziergang zur Glasarche
  • Am 27. Mai verlässt die Glasarche Hammersbach!

Bisher:

  • 22. März 2024 um 18 Uhr – Klima-Nachtgebet und Klimafasten der Kirchengemeinde Langen-Bergheim unter Beteiligung von Christians-for-Future und des Dekanats Büdingen
  • 14. April 2024 um 11 Uhr – Sponsorenlauf von „Hammersbach läuft“
  • 18. April 2024 um 15 Uhr – Picknick der Frauenkreise der Kirchengemeinden Marköbel und Hüttengesäß
  • 18. April 2024 um 17 Uhr – Treffen der Konfirmanden der Kirchengemeinde Marköbel (die Glasarche als Inspiration für den Gottesdienst am 28. April)
  • 20. April 2024 – Stationen-Spaziergänge zu ökologischer Landwirtschaft, Regionalität & Nachhaltigkeit (Hofgut Kapellenhof – Market Garden – Blühfeld) / Pflanzentauschbörse (Blühbotschafterin A. Schöny)
  • 28. April 2024 – bis 12 Uhr ADFC-Sternfahrt, anschließend Gottesdienst der Marköbeler und Hüttengesässer Konfirmand*innen „Für ein Miteinander“ und Glasarche-Fest für Kinder und Erwachsene
  • 1. Mai 2024 – Mai-Fest der Evangelischen Gemeinschaft

Veranstaltungen des Vereins für Kultur und Heimatgeschichte und des Fördervereins Hirzbacher Kapelle e.V.

 

Das Programm 2024 kurzgefasst - Hirzbacher Kapelle (hirzbacher-kapelle.de)

 

21. Juni 2024: Sonnwendfeier auf dem Weinberg
Feuerwehrvereine Langen-Bergheim und Marköbel und Verein für Kultur und Heimatgeschichte Hammersbach

 

29. Juni 2024: Das Schlossbergtheater zu Gast in Hammersbach 

      

Vorschau auf Vorträge von Erhard Bus, Historiker aus Nidderau:

"Nicht nur an Main und Kinzig.
Von der Herrschaft Hanau zum Main-Kinzig-Kreis.
Territorium, Regenten, Residenzen"

Teil I 1143-1617:

13. September 2024 (Tag des offenen Denkmals) 

Teil II 1618-1803:

4. Oktober 2024


Begrüßung der Glasarche, vlnr.: Wilhelm Dietzel, Hartmut Schneider, Staatssekretär Christoph Degen, Landrat Thorsten Stolz, Bürgermeister Michael Göllner und am rechten Bildrand Reiner Eckel vom LPV Mittleres Elstertal in Zeitz; Foto: Armin Deckenbach
Begrüßung der Glasarche, vlnr.: Wilhelm Dietzel, Hartmut Schneider, Staatssekretär Christoph Degen, Landrat Thorsten Stolz, Bürgermeister Michael Göllner und am rechten Bildrand Reiner Eckel vom LPV Mittleres Elstertal in Zeitz; Foto: Armin Deckenbach